Montag, 4. April 2011

Review Lemony Flutter von Lush

Ich melde mich auf diesem Blog auch endlich mal wieder zu Wort. Es freut mich übrigens, dass sich trotz gähnender Langeweile täglich über zehn (hohoho!) Leser hierhin verirren.

Heute gibts eine Review zur "Lemony Flutter"-Nagelhautbutter von Lush für euch:


via lush-shop.ch
Wir haben Lemony Flutter erfunden, um deine Nagelhäutchen zu pflegen. Sie ist unsere dickste Creme überhaupt. Sie pflegt und macht so schön zart, dass die Lush-KundInnen sie für alle möglichen Körperstellen verwenden, für Füsse, Ellbogen und Knie. Zum Glück ist diese Creme nicht so teuer… Pflege dich gut und leiste dir einen Topf Lemony Flutter.

50g kosten 13,50 Fr. und es ist wirklich SEHR VIEL Produkt für diesen Preis. Wenn man bedenkt, wie wenig man braucht, um alle zehn Fingerspitzen zu pflegen, weiss ich echt nicht, wann ich dieses Töpfchen aufbrauchen soll. Zum besseren Verständnis habe ich euch ein (leider sehr schlechtes) Foto gemacht: Grössenvergleich mit dem Macbook:


Ihr seht also, das Töpfchen ist ziemlich gross und die Butter halt buttrig: Schön fest und cremig, dadurch braucht man wie gesagt sehr sehr (!) wenig davon um einen guten Pflegeeffekt zu erzielen. Die Butter hält übrigens voll und ganz, was sie verspricht. Meine Häutchen um die Nägel sind schön weich und gepflegt. Ich benutze die Lemony auch für meine hartnäckig trockenen, aufgesprungenen Ellbogen und auch hier sehe ich nach kurzer Zeit eine Verbesserung der Haut. Auch Codecheck gibts grünes Licht für Lemony Flutter. Von mir gibts also einen absoluten Kauftipp - nur wer Zitrusduft nicht ausstehen kann, sollte lieber die Finger davon lassen.

Kommentare:

SuperCybermouse hat gesagt…

Finde die Creme auch gut, vergesse sie aber ständig einzucremen vor dem "zubettgehen2 - Dummie!!!! Der Duft ist wirklich lecker ;-)!

Binara hat gesagt…

Ich benutze sie gerne für meine Füße. Inzwischen ist das MHD schon abgelaufen, aber noch ist sie in Ordnung. Ist wirklich sehr viel Inhalt ;-)

TouchingTheRainbow hat gesagt…

Ich find die klasse!
Für die Nagelhaut, die Ellbogen und Knie, Füße und manchmal Haarspitzen, das Ding ist ein Multi-Talent.