Donnerstag, 9. Dezember 2010

Review: NYX Tinted Lip Spa

Vor einigen Wochen (mittlerweile bestimmt schon Monaten) wurde ich von Andrea Dörig, der Inhaberin von "Meet And Greet" kontaktiert, ob ich einiger ihrer Produkte testen möchte. Da ich finde, dass die Schweiz was Online-Shops, speziell in Sachen Kosmetik, angeht mehr als dürftig versorgt ist, habe ich zugesagt. Das erste Produkt, das ich euch vorstelle, kommt von NYX. Die Marke wird ja auf Youtube und in diversen Beautyblogs kräftig gehpyed - allerdings muss sie seit neustem auch kräftig Kritik einstecken, da die Preise auf dem deutschen Markt teilweise um bis zu 600% höher sein werden als in den USA.  Wie ich euch letztens versprochen habe, werde ich bei allen hier vorgestellten Marken künftig auch vermerken, wie das mit den Tierversuchen aussieht. NYX selber macht es mir einfach: Bereits unter "Die Marke" stellt NYX klar, dass sie keine Tierversuche durchführen oder durchführen lassen. Wie glaubhaft diese Aussage und ein vom NYX-Vorsitzenden unterschriebenes Versprechen ist, weiss ich nicht. Meine weiteren Recherchen haben ergeben, dass NYX weder auf der grünen Liste von Peta noch bei Cruelty-Free auf einer entsprechenden Liste steht. Wer also ausschliesslich zertifizierte tierversuchsfreie Kosmetik verwenden will, sollte NYX meiden.


Nun aber zum Produkt selber. Getestet habe ich den Tinted Lip Spa in der Farbe Vintage:


Da das Produkt aus dem Sortiment gehen wird, sind nur noch wenige Farben erhältlich (Vintage gehört dazu!), bestellen kann man den Tinted Lip Spa hier. Auf der Shop-Homepage heisst es dazu:
"Tinted Lip Spa enthält Vitamin E, wertvolle Öle und ist sehr feuchtigkeitsspendend. Der getönte Lippenbalsam bringt Farbe und Pflege auf Ihre Lippen. Für die tägliche Lippenpflege. Erhältlich in 10 verschiedenen Farbtönen."
Ich empfinde die getönte Pflege sehr angenehm, für winterbedingte Trockenheit allerdings zu wenig. Die Farbabgabe ist gut, nicht zu viel und sehr natürlich. Für mich persönlich ist allerdings der Preis von CHF 11.90 (reduzierter Preis, ogirinal CHF 18.90) zu hoch, da kaufe ich lieber den getönten Lippenpflegestift von Blistex. Was der von NYX allerdings voraus hat: Er schmiert nicht über die Konturen hinaus, eben wegen der sehr natürlichen Farbabgabe. Zudem kann man bei NYX aus zehn verschiedenen und sehr schönen Farbnuancen auswählen.
Fazit: Nichts besonderes, vor allem nicht zu dem hohen Preis. Wer die NYX-Produkte aber mag, für den gibt es hier eine Chance, noch eine Farbe von den Tinted Lip Spa zu ergattern. Der Shop bietet auch einige wenige andere NYX-Produkte, die in der Schweiz ohnehin schwer zu finden sind. Für Fans, die nicht in den USA bestellen können oder wollen also quasi ein Geheimtipp!

1 Kommentar:

Nora hat gesagt…

toller blog! mach weiter so :)